Pullman City

Pullman City, die „lebende Westernstadt“ in Eging am See, ist ein Erlebnispark idyllisch am Rande des Bayerischen Waldes gelegen. Seit 1997 können Kinder und Erwachsene hier den niederbayerischen „Wilden Westen“ erleben – beim Bogenschießen, Goldwaschen, Pferdereiten bei live gespielter Country Musik, Line Dance und Lagerfeuerromantik.

 

Shows wie im Wilden Westen

Während der Saison von Frühjahr bis Spätherbst wird ein vielfältiges, gewaltfreies Showprogramm mit Cowboys, Indianern und freilaufenden Bisons, mit Trickreitern, Messerwerfern, Lassowerfern, Pferde-Trainern und Zauberern gezeigt. Der Höhepunkt ist jeden Tag die American History Show – lehrreich, spannend und lustig zugleich.

Big Al’s Wild Arrows

 

Hier sind Konzentration und Körperbeherrschung gefragt, hier können sich Groß und Klein im genauen Zielen üben.

 

Wer kein begeisterter Schütze ist, kann sich auch beim lustigen Blasrohr-Schießen versuchen. Für jeden Treffer gibt es Punkte, die man gegen kleine Sachpreise einlösen kann. Wer gar nichts trifft, bekommt einen Glücksstein oder eine Süßigkeit geschenkt. Eine absolute Besonderheit ist der abgetrennte Bereich zum Messer-Werfen, Speer-Werfen und Tomahawk-Werfen wie man es in der Western Show sieht.

 


So findet man uns

Ofizieller FurWanted Telegram Channel: @FurWanted

FurWanted Forum: http://furwanted.forumprofi.de/index.php

Twitter: @FurWanted

E-Mail: FurWanted@web.de

 

Ansprechpartner:

 

Telegram: @WolfBold / @Darcus

Furaffinity: Wolf-Bold / Charismatic1983